Logo des CDU Kreisverband Böblingen

Aktuelles

  • CDU KV Böblingen
  • Clemens Binninger
  • Sabine Kurtz
  • Paul Nemeth
  • Matthias Kauffmann

Großes Bedauern um den Verzicht von Clemens Binninger auf eine erneute Kandidatur für die Bundestagswahl

Kauffmann, Kurtz und Nemeth bedauern Verzicht Clemens Binningers auf eine erneute Kandidatur für die Bundestagswahl – „Herausragende Verdienste um den Landkreis Böblingen"

Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbands Böblingen Dr. Dr. Matthias Kauffmann sowie die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Sabine Kurtz und Paul Nemeth bedauern den überraschenden Entschluss des Bundestagsabgeordneten Clemens Binninger, nicht mehr für die kommende Bundestagswahl zu kandidieren.

„Wir bedauern diese Entscheidung sehr, respektieren sie aber selbstverständlich. Mit Clemens Binninger verlieren wir einen verlässlichen und teamorientierten Kollegen und die CDU einen gradlinigen und kompetenten Innenpolitiker“, so Sabine Kurtz und Paul Nemeth. In den beiden NSU-Untersuchungsausschüssen und als Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums des Deutschen Bundestags habe Binninger ausgezeichnete Arbeit geleistet und sich parteiübergreifend und bundesweit große Anerkennung erworben. Trotz seiner vielen Aufgaben und Funktionen im Bundestag war Binninger immer mit großem Engagement im Wahlkreis präsent und hatte für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger stets ein offenes Ohr.

„Was Clemens Binninger auszeichnet, ist, dass er seine eigene Meinung aktiv nach außen vertritt“, erklärt der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Dr. Matthias Kauffmann. So war er beispielsweise einer der ganz wenigen Abgeordneten, die sich vor einigen Jahren gegen die Diätenerhöhung ausgesprochen haben.

Seit 2002 vertritt Clemens Binninger den Wahlkreis Böblingen im Bundestag. Er konnte das Direktmandat insgesamt vier Mal mit hervorragenden Erststimmenergebnissen für die CDU gewinnen. Dies zeige, dass die Wählerinnen und Wähler sein politisches Profil und seine hohe Kompetenz sehr schätzten und ihm großes Vertrauen entgegenbrächten, so Kauffmann.

„Wir sind Clemens Binninger für die konstruktive, kollegiale und angenehme Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren sehr dankbar. Gemeinsam mit ihm werden wir uns auch in den kommenden Monaten mit voller Kraft für die Menschen im Landkreis Böblingen einsetzen“, so Sabine Kurtz und Paul Nemeth abschließend.

Zum Seitenanfang