Logo des CDU Kreisverband Böblingen

Aktuelles

  • Paul Nemeth

Polizei erneuert Fahrzeugflotte – Nemeth freut sich für Daimler-Standort Sindelfingen

Die baden-württembergische Polizei erneuert ihre Fahrzeugflotte. Insgesamt werden 1.671 Leasingfahrzeuge ausgetauscht. Den Zuschlag dafür erhielt auch diesmal wieder Mercedes-Benz. Darüber freut sich der Böblinger CDU-Landtagsabgeordnete Paul Nemeth: „Die Polizei braucht Einsatzfahrzeuge mit modernster Sicherheits- und Umwelttechnik“, so Nemeth. Genau solche Fahrzeuge stelle Mercedes Benz u.a. in Sindelfingen her.

 

Mit der Daimler AG habe sich im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung der wirtschaftlichste Bieter gegen die Konkurrenz durchgesetzt, erklärte der Abgeordnete das Vergabeverfahren. „Daimler produziert am Standort Sindelfingen also Qualitätsprodukte zu konkurrenzfähigen Preisen“, so Nemeth weiter, der den Wahlkreis Böblingen-Sindelfingen-Schönbuch im Landtag vertritt. Im Laufe des Jahres werden nun insgesamt 703 silber-blaue Streifenwagen und 968 Zivilfahrzeuge bei den Dienststellen im Land ersetzt.

Die ersten Fahrzeuge wurden bereits übergeben. Mit dem neuen silber-blauen Mercedes-Benz E 220 d T-Modell wird in Sachen Sicherheits- und Umwelttechnik ein neuer Maßstab bei der Polizei gesetzt. Der neue Motor der E-Klasse hat eine Leistung von 143 kW und dabei äußerst niedrige Emissionswerte. Alle neuen Fahrzeuge erfüllen die strenge Abgasnorm Euro 6. Damit leistet die Polizei im Land einen weiteren Beitrag zur Reduzierung der Umweltbelastungen – gerade auch für den Ballungsraum Stuttgart.

Zum Seitenanfang