Logo des CDU Kreisverband Böblingen

Aktuelles

  • Marc Biadacz

Biadaz lehnt Diätenerhöhung ab

Marc Biadacz, der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Böblingen, gibt zur geplanten Diätenerhöhung für Bundestagsabgeordnete folgendes Statement ab:

"Die aktuelle Corona-Krise betrifft uns alle und verlangt der gesamten Gesellschaft große Anstrengungen ab. Auch wir als Bundestagsabgeordnete sollten daher ein Zeichen setzen und dieses Jahr auf die geplante Diätenerhöhung verzichten. Das ist für mich selbstverständlich."

Die Abgeordnetenentschädigung beträgt seit dem 1. Juli 2019 monatlich 10.083,47 Euro. Turnusgemäß sollen die Diäten am 1. Juli dieses Jahres an die allgemeine Lohnentwicklung angepasst werden. Da die Nominallöhne im vergangenen Jahr um 2,6 Prozent stiegen, würde dies eine Erhöhung auf 10.345,64 Euro pro Monat bedeuten. Die automatische Anpassung der Abgeordnetendiäten wurde 2014 eingeführt.

Zum Seitenanfang