Logo des CDU Kreisverband Böblingen

Aktuelles

  • CDU KV Böblingen
  • Marc Biadacz

Marc Biadacz ruft Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige auf, sich für das Parlamentarische Patenschafts-Programm zu bewerben

Der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete Marc Biadacz begleitet als Pate das Parlamentarische Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages, welches Stipendien für ein Jahr in den USA vergibt.

Ein Jahr in den USA leben, lernen und arbeiten - diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). Das PPP ist ein Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des amerikanischen Kongresses. Bis zum 10. September 2021 können sich nun interessierte Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige für das kommende Austauschjahr 2022/2023 bewerben. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten bekommen die Möglichkeit, für ein Jahr in den USA bei einer Gastfamilie zu leben und eine amerikanische High School zu besuchen. Ziel des Programms ist es, den kulturellen Austausch und Zusammenhalt zwischen den USA und Deutschland zu stärken.

 

Marc Biadacz ermutig Interessenten im Landkreis Böblingen, sich für das Stipendium zu bewerben: "In ein anderes Land, eine andere Schule und eine andere Familie zu gehen, ist eine spannendes Erlebnis. Das Stipendium bietet die Möglichkeit, für ein Jahr den "American Way of Life" zu erleben. Das ist eine einzigartige Erfahrung!" Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, die zum Zeitpunkt der Ausreise mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sind sowie junge Berufstätige bis zu einem Alter von 24 Jahren. Mehr Informationen und entsprechende Bewerbungsunterlagen finden Sie unter: www.bundestag.de/ppp.

Zum Seitenanfang